Your LOGO here

Premiere "Erstausgabe Newsletter"
Jeannine Hohmann

Dankeschön, dass du meinen Newsletter abonniert hast :)

Ich arbeite seit vielen Jahren in unterschiedlichen Berufsfeldern, die das Lernen mit Kindern, Jugendliche, Erwachsenen betreffen. Pädagogen, Lehrer, Eltern, Therapeuten, Betroffene fragen mich um Weiterbildung, Beratung und Informationen. 

Ganz nach dem Zitat von Nelsen Mandela

„Bildung ist die mächtigste Waffe, die du verwenden kannst, um die Welt zu verändern." 

lade ich dich dazu ein, die Welt zu verändern, in dem wir Wissen rund ums Lernen in die Welt tragen. 
Du erhältst viele Informationen zu unterschiedlichen Themen
  • aktuelle Seminare 
  • aktueller Blogpost
  • Podcast Systemstärker
  • Facebock-Gruppe "ADHS-Austausch für Pädagogen
  • Gelesenes - Buchtipps kurz und knackig
Ich freue mich ebenfalls über unseren Austausch, Anregungen und auch deine Meinung zu den Themen.
Viel Spaß beim Lesen :)

Mit klarer Sicht voraus!
Deine Jeannine Hohmann

Aktuelle Seminare

290 pixel image width

Tag 1
Der Raum als dritter Pädagoge bei ADHS - Grundlage 


Strukturierung des Raumes und visuelle Gestaltung der Materialien, Aufgaben und der Arbeitssysteme

Struktur bietet Sicherheit und Handlungsorientierung.
Gerade Kinder mit ADHS benötigen dies, um ihr eigenes Verhalten steuern zu können und zu wissen, was von ihnen erwartet wird. 

Warum beeinflussen eine räumliche, materielle Strukturierung positiv das ADHS-Verhalten?
Wie stehen die exekutiven Funktionen damit in Verbindung? 



Preis: 71,00 Euro 
(nicht umsatzsteuerpflichtig nach § 4 Nr. 21)

Das Seminar findet Online statt.

Nächster Termin:
Freitag, 18. Februar 2022
14:30 - 17:45 Uhr

Hier kannst du dich anmelden und informieren!

290 pixel image width

Tag 2
Der Raum als dritter Pädagoge bei ADHS -  Weiterführung

Strukturierung des Raumes und visuelle Gestaltung der Materialien, Aufgaben und der Arbeitssystem

Im Vordergrund stehen die Gestaltung des Raumes als 3. Pädagoge sowie die visuelle Aufbereitung von Material, Aufgaben und der Arbeitssysteme.
Die Prinzipien orientieren sich an den Ansätzen des Structured Teaching, der Montessori-Pädagogik und des Churer-Modells. In diesem Seminar reflektierst du deine Räume und Materialien unter Berücksichtigung der erlernten Prinzip.
Du wirst befähigt, bestehende Strukturen zu hinterfragen, um somit kritischen Situationen im Umgang mit ADHS-Verhalten vorzubeugen. 

Preis: 71,00 Euro 
(nicht umsatzsteuerpflichtig nach § 4 Nr. 21)

Das Seminar findet Online statt.

Nächster Termin:
Freitag, 19. Februar 2022
9:00 - 13:15 Uhr

Hier kannst du dich anmelden und informieren!


Weitere Seminare findest du hier! 

Aktueller Blogpost

290 pixel image width


Handlungsfeld Lernförderung- Institut Lernen

Als Lili Paulsen, Studentin der Erziehungswissenschaften um einen Praktikumsplatz fragte, sagte ich sofort "Ja".
Aber sicherlich kannst du dir vorstellen, wie aufregend es ist, wenn sich eine junge Studentin für deine Arbeit interessiert.
Und trotzdem dachte ich nicht lange darüber nach, denn ich hatte schon immer den Grundsatz, junge Menschen bei ihrer Ausbildung zu unterstützen. Hierbei spielt der Aufwand keine Rolle. Die Entscheidung war getroffen: Lilli sollte ihr Praktikum in meiner Praxis Institut Lernen machen.

Link Blogpost 


Leistungsangst schrumpfen lassen

Viele Kinder und Jugendliche leiden unter der alltäglichen Schulsituation, die zu körperlichem und seelischem Unwohlsein, wie Versagensängste, Herzrasen oder Übelkeit führen. Jedes fünfte Kind soll unter Schulangst leiden, meistens eher Mädchen als Jungen. Gründe hierfür sind zu hohe Leistungserwartungen, ein ungenügender Austausch der Eltern und Lehrer, eine schlechte Lernumgebung Zuhause und/oder in der Schule, der Einfluss der Gleichaltrigen, eine geringe Bereitschaft zum Lernen, die Unkenntnis über Lerntechniken und Strategien sowie mangelndes Wissen über vermittelte Schulinhalte. 
In meinem Blogpost kannst du die Aufschlüsselung aller Aspekte, die Leistungsängste hervorrufen, nachlesen.
Ebenfalls findest du dort die Literatur, die ich empfehle.

Link Blogpost 

Facebock-Gruppe "ADHS-Austausch für Pädagogen"

Facebock-Gruppe
ADHS darf kein Tabu-Thema sein. Ich lade dich ein, dich mit anderen Pädagogen, Lehrern, Erziehern, Therapeuten fachlich über ADHS auszutauschen. Wir treffen uns außerdem regelmäßig online zu einem fachlichen Austausch. Ich freue mich, wenn du auch dabei bist!
Termin:  15.02.2022
Uhrzeit:  
19:30 - 21:00
Thema:   
Exekutive Funktionen im Allgemeinen und Inhibition, Beispiele Praxis und Transfer

Du erhältst alle Informationen vor dem Termin und im Gruppenaustausch.
Klicke hier :)

Podcast Systemstärker

Podcast
Wir, Jeannine Hohmann und Susanne Seyfried wollen Eltern, Therapeuten und Pädagogen aufzeigen, wie eine individuelle Förderung von Schülern gelingen kann und warum ein ganzheitlicher Ansatz so wichtig ist.
Alle 2 Wochen veröffentlichen wir Tipps rund ums Lernen. 

Wir geben einen Einblick hinter die Kulissen unserer Arbeit:

  •  wie Förderung wirklich gelingen kann
  • geben Tipps zur Diagnostik einer Dyskalkulie, Legasthenie oder AD(H)S
  • berichten von unseren täglichen Herausforderungen
  • warum ein individueller Nachteilsausgleich so wichtig ist
  • warum wir multiprofessionelle Teams an Schulen brauchen
Wir laden euch ein, Perspektiven, Herausforderungen, Lösungen und Ressourcen zu erkennen. Methoden und Ideen anzuwenden, um persönlich und ganzheitlich zu wachsen.

Du findest du auch auf den folgenden Portalen:
-> Spotify
-> Deezer
-> Google Podcasts

und unter
Podcast Systemstärker abonnieren
190 pixel image width

Vom Eiskaffee zum Podcast

Veröffentlicht am 14.01.2022

Link zur Episode
190 pixel image width

Vier Gründe wie ein Lerntherapeut dich unterstützen kann

Veröffentlicht am 14.01.2022

Link zur Episode
190 pixel image width

Warum sind Lerntherapeuten systemrelevant

Veröffentlicht am 28.01.2022

Link zur Episode

Gelesenes - Buchtipps kurz und knackig

600 pixels wide image
Leistungsängste: Therapieprogramm für Kinder und Jugendliche - für Therapeuten und Pädagogen
Betreust du Kinder und Jugendliche, die in der Schule oder vor Prüfungen und Klassenarbeiten auf unterschiedliche Weise unter Leistungsängsten leiden? Willst du sie dabei unterstützen, dies zu reduzieren? Dieses Therapieprogramm beinhaltet alle Bereiche, die du berücksichtigen solltest. Eltern, Kind, Schule, Lernumfeld werden einbezogen. Ein roter Faden bietet eine gute Orientierung für die Anwendnung in der Praxis.
Du erhältst eine ausfhrliche Beschreibung des Störungsbildes und der Diagnostiken. Außerdem findest du zahlreiche Interventionen im kognitiven, emotionalen und behavioralen Bereich. Eine CD-ROM enthält zahlreiche Arbeitsmaterialien. 
Ein empfehlenswertes Buch!

Link zum Buchtipp 1 im Blog "Leistungsängste schrumpfen lassen

Deine Meinung ist mir wichtig!

Wenn dir mein Newsletter gefallen hat, schreibe mir eine Nachricht. Ich freue mich über dein Feedback.
Bis zum nächsten Newsletter in fünf Wochen!
Deine Jeannine Hohmann

 Danke für dein Feedback

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Join us on social media
facebook instagram linkedin
Institut Lernen
Jeannine Hohmann
Kaltenhof 5
25335 Elmshorn
Deutschland

04121 7896143
info@jeannine-hohmann.de
www.jeannine-hohmann.de
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.